Faktor Zeit – digibasics
Version 1.0
Prototyp zur Erprobung

Faktor Zeit

Die folgende H5P-Lerneinheit führt du über eine Geschichte aus dem Schulalltag ins Thema «synchrone und asynchrone Onlinekommunikation» ein, erläutert mit einem Erklärvideo die wichtigsten Aspekte und führt dich an zentrale Fragen deiner Kommunikation heran.
Im Akkordeon darunter kannst dein Wissen mit einem Quiz überprüfen, auf weiterführende Ressourcen zugreifen, den Unterrichtsbezug herstellen und dich für das weitere Vorgehen orientieren.

Quiz

Überprüfe dein Wissen, indem du die verschiedenen Kommunikationsarten richtig zuordnest

Weiterführende Informationen zum Thema

Die Einführung in den Themenbereich «synchron–asynchron» bleibt zwangsläufig exemplarisch. Über die folgenden Ressourcen kannst du dich weiter in die Thematik vertiefen.

Unterrichtsbezug

Überlege dir, wie du die synchrone und asynchrone Kommunikation und Kooperation optimal im Unterricht integrieren kannst.

Im Modullehrplan «Medien und Informatik» werden unter MI 1.4 die erforderlichen Kompetenzen für Kommunikation und Kooperation beschrieben. Bei einem Gruppenprojekt greifen in der Regel synchrone und asynchrone, digitale und analoge Arbeitsphasen ineinander.

Ausblick Anwendung und Praxisaufgabe

In dieser Einheit wird auf verschiedene Tools für die synchrone und asynchrone Zusammenarbeit verwiesen. In der Einheit Anwendung lernst du exemplarisch anhand von verschiedenen Tools entsprechende Arbeitstechniken kennen.

Um das Thema zu vertiefen kannst du zur Praxisaufgabe springen und dich gemeinsam mit anderen Personen über Erfahrungen mit synchroner und asynchroner Kommunikation und Kooperation unterhalten.