5. Abstraktion und Modelle – digibasics
Version 1.0
Prototyp zur Erprobung

5. Abstraktion und Modelle

Symbolbild Abstraktion und Modelle: Ein Fuchs der einen Hasen jagt. Umgeben von Nullen und Einsen

Oh nein! Am Wochenende regnet es schon wieder! Zumindest sagt das der Wetterbericht. Dieser Wetterbericht wurde ziemlich sicher mithilfe eines Computers erstellt. Denn mit genug Daten und einem passenden Algorithmus können Computer sehr gut modellieren, was passieren wird.

Neben dem Wetterbericht können Computermodelle auch das Einstürzen von Gebäuden verhindern, Vermutungen über die Wirksamkeit von Medikamenten ermöglichen oder das Klima modellieren.

Es gibt auch abstrakte Modelle, die uns helfen, komplizierte Sachverhalte einfacher darzustellen. Zum Beispiel, wer Zugriff auf die sensiblen Daten der Schulklasse haben soll oder wie man im Falle eines Unfalls handeln soll.

In diesem Kapitel tauchen wir in die Welt der Modelle ein.