Eigene Medien – digibasics
Version 1.0
Prototyp zur Erprobung

Eigene Medien

Ohne Zustimmung der Urheberin oder des Urhebers ist es nicht erlaubt, ein Werk zu kopieren, zu verbreiten oder zu verändern. Mit freien Lizenzen können Urheber:innen ihre Werke so anbieten, dass keine Erlaubnis einzuholen ist. Dritten ist es gemäss der freien Lizenz erlaubt, ein Werk zu nutzen, zu bearbeiten und weiterzugeben.

In Datenbanken mit gemeinfreien oder unter Creative-Commons-lizenzierten Inhalten finden Schüler:innen beispielsweise Musik für eigene Youtube-Produktionen und Lehrpersonen Illustrationen für ihre Arbeitsblätter. Urheber:innen können eigene Bilder, Songs oder Videos im Internet Dritten zur Verfügung stellen.

Menschen können dank CC-Lizenzen in der digitalen Welt nicht nur Nutzer:innen, sondern auch Schöpfer:innen sein, indem sie ihr Wissen, ihr Können und ihre Kreativität teilen.

Lizenzen erstellen

Will jemand sein Werk unter einer CC-Lizenz verfügbar machen, lohnt sich ein sorgfältiges Auswählen der passenden Lizenz.

Bea nachdenklich fragt: "Warum lizenziere ich mein Werk mit einer CC-Lizenz? Welche Rechte möchte ich mir vorbehalten? Warum?"
Bild: Bea fragend.

Die Infografik «Welches ist die richtige CC-Lizenz für mich?» von Barbara Klute und Jöran Muuss-Merholz kann helfen, die passende CC-Lizenz zu finden:

In der Infografik «Welches ist die richtige CC-Lizenz für mich?» müssen Fragen mit Ja/Nein beantwortet werden und führen so zur passenden CC-Lizenz. Dargestellt anhand einer Lokomotive auf einem Gleis. Bei jeder Kreuzung gilt es eine Frage zu beantworten.
Bild: Infografik «Welches ist die richtige CC-Lizenz für mich?» – Quelle: wb-web unter CC BY SA 3.0

Ist das Motiv für eine Lizenzierung klar, ist es denkbar einfach, die CC-Lizenz für ein Werk zu erstellen. Auf der Creative-Commons-Website gibt es den License Chooser (https://creativecommons.org/choose). Nach wenigen Klicks zeigt das Tool die benötigte Lizenz und die entsprechenden Symbole an. Es können weitere, optionale Meta-Informationen ergänzt werden. Das Tool erzeugt zudem den passenden HTML-Code, der sich kopieren und in die eigene Website einfügen lässt.


Aufgabe

Finde zu folgenden vier Situationen die richtige CC-Lizenz mithilfe des License Chooser und/oder der Infografik «Welches ist die richtige CC-Lizenz für mich?».


Weiterführende Informationen