Praxisaufgaben Audio – digibasics
Version 1.0
Prototyp zur Erprobung

Praxisaufgaben Audio

Zeige, was du kannst! Wende deine Kompetenzen im Bereich Audio anhand von zwei praxisnahen Aufgaben an. Zu diesen Aufgaben gibt es keine Musterlösungen.

Aufgabe 1: Musik für Modeschau

Stelle die Musik für eine Modeschau zusammen, an der Schüler:innen ihre selbst entworfenen Kleidungsstücke vorführen.

Aufgabenstellung

Im Fach Textiles Gestalten haben deine Schülerinnen und Schüler eigene Kleidungsstücke entworfen und produziert und zeigen sie am Jahresschlussfest in einer Modeschau. Von den Schülerinnen und Schülern hast du Musikstücke erhalten, die ihre individuellen Auftritte untermalen sollen. Stelle die Musikstücke zu einer Audiodatei zusammen, die die gesamte Modeschau untermalen soll. Zur Einleitung sprichst du zusätzlich ein paar Sätze ein.

Vorschlag für den Einleitungstext: «Liebe Zuschauerinnen und Zuschauer, wir begrüssen Sie herzlich zu unserer Modeschau. Im vergangenen Halbjahr sind im Fach Textiles Gestalten wieder grossartige Kleider entstanden, die Ihnen von den Designern gleich selbst präsentiert werden. Viel Spass!»

Anforderungen

Die fertige Audiodatei soll folgende Anforderungen erfüllen:

KriterienKompetenzen*
Die Audiodatei enthält folgende Elemente:
– Eine von dir gewählte Titelmusik, die nach 10 Sekunden ausgeblendet wird.
– Der von dir gesprochene Einleitungstext (Vorschlag siehe oben).
– Die Musik von Janice, die nach 1 Minute ausgeblendet wird.
– 15 Sekunden Stille
– Die Musik von Emilio, die nach 1 Minute ausgeblendet wird.
– 15 Sekunden Stille
– Die Musik von Deniz, die nach 1 Minute ausgeblendet wird.
– 15 Sekunden Stille
– Die Musik von Marc, die nach 1 Minute ausgeblendet wird.
Marc hat seine Musik selbst am Computer produziert, doch die Aufnahme ist zu leise. Passe sie in der Lautstärke der Musik der drei anderen Kinder an.
1.1, 3.1, 3.2
Erstelle in Audacity oder einem anderen Audiobearbeitungsprogramm ein Projekt mit dem Titel «Modeschau».3.1
Achte bei deiner gesprochenen Einleitung darauf, dass die Aufnahme so laut wie möglich ist, ohne sie aber zu übersteuern oder zu verzerren.2.1, 2.2
Exportiere das fertige Projekt in eine Datei im Format MP3 bei einer Datenrate von 320 kbp/s.4.1, 5.5
Überlege dir, unter welchen Bedingungen die exportierte Audiodatei ohne Urheberrechtsverletzung für eine öffentliche Modeschau verwendet werden darf. 
* Die Nummern beziehen sich auf die digibasics-Anwendungskompetenzen zum Bereich Audio.
Material

Die gewählten Musikstücke von Janice, Emilio, Deniz und Marco sowie die Musik für die Einleitung stehen als Zip-Archiv zum Download bereit:

  • Einleitung.mp3
  • Deniz.mp3  
  • Emilio.mp3
  • Janice.mp3
  • Marc.mp3

Material zu Aufgabe 1

Aufgabe 1 als PDF

Aufgabe 2: Podcast zu Exkursion

Erstelle aus Tonaufnahmen von Schüler:innen einen Podcast zu einer Exkursion. Du kannst dafür Aufnahmen aus einer 3. Primarklasse verwenden, die Globis Astronautenschule besuchten.

Aufgabenstellung

Nach einer Exkursion produzierst du mit deiner Klasse einen Podcast. In kleinen Gruppen haben die Kinder Audioaufnahmen zu ihren Erlebnissen aufgenommen. Als Klassenlehrperson stellst du diese Aufnahmen zu einer Audioproduktion zusammen und publizierst sie auf der Schulwebseite.

Für diese Aufgabe stehen vier Aufnahmen von Kindern einer 3. Primarklasse zur Verfügung. Die Klasse besuchte Globis Astronautenschule, einen Lehrpfad über Physik und Weltraum. Die Kinder berichten von den Experimenten an verschiedenen Stationen.

Anforderungen

Der Podcast soll folgende Anforderungen erfüllen:

KriterienKompetenzen*
Der Podcast enthält folgende Elemente: eine einleitende Titelmusikeine kurze, von Ihnen gesprochenen Einleitung. Hinter Ihrer Stimme läuft die Musik weiter.die Aufnahmen der Schülerinnen und Schüler3.2, 3.3
Erstelle in Audacity oder einem anderen Audiobearbeitungsprogramm ein Projekt mit dem Titel «Exkursion».3.1
Suche die Titelmusik im Internet. Weil der Podcast auf der Schulwebseite veröffentlicht wird, darf nur Musik verwendet werden, deren Lizenz eine Veröffentlichung erlaubt (z.B. eine Creative-Commons-Lizenz).1.2
In der Einleitung ist deine Stimme trotz Hintergrundmusik klar verständlich.2.1, 3.3
Die Titelmusik blendet am Ende sanft aus.3.2
Lösche störende Geräusche in den Aufnahmen der Kinder und kürze lange Pausen.3.1, 5.3
Exportiere den fertigen Podcast in einer Audiodatei im Format MP3 bei einer Datenrate von 320 kbp/s. Exportieren den Podcast zudem als hochwertige Audiodatei im WAV-Format.4.1, 5.5
* Die Nummern beziehen sich auf die digibasics-Anwendungskompetenzen zum Bereich Audio.
Material

Folgende Dateien stehen als Zip-Archiv zum Download bereit:

  • Amelie.mp3 (zur Wärmebildkamera)
  • Anneli.mp3 (zum Raketenstart)
  • Eva.mp3 (zu Schallwellen)
  • Noe.mp3 (zur Luftdruckrakete)
  • Tobias.mp3 (Marsmobil)

Material zu Aufgabe 2

Aufgabe 2 als PDF