Barrierefreiheit (old) – digibasics
Version 1.0
Prototyp zur Erprobung

Barrierefreiheit (old)

Unter Barrierefreiheit wird generell die Zugänglichkeit von z. B. Gebäuden, Infrastruktur, aber auch Webseiten und Dokumenten sowie die Zugänglichkeit zu Kommunikation und Menschen verstanden. Der Begriff «Barrierefreiheit» ist also sehr weit gefasst. E-Accessibility hingegen bezieht sich konkret auf die Barrierefreiheit von digitalen Produkten, Plattformen und Online-Kommunikation.

Barrierefreie Dokumente weisen bestimmte Charakteristika auf. Beispielsweise sind diese mit Formatvorlagen versehen, Abbildungen sind durch einen Alternativtext beschrieben, die Dokumente liegen in Leichte/r Sprache oder als Übersetzung in Gebärdensprache vor. Oft werden barrierearm erstellte Medien von Betroffenen per Assistive Technologie/n genutzt oder es werden Dolmetschdienste beansprucht.