Archiv 1 – digibasics
Version 1.0
Prototyp zur Erprobung

Archiv 1

Es gibt unzählige Kommunikationsplattformen und Tools für die Onlinezusammenarbeit. Oft sind verschiedene Instrumente von der Hochschule oder vom Arbeitgeber vorgegeben. Hierfür werden in der Regel auch Anleitungen und Schulungen angeboten. Auf dieser Seite beschränken wir uns deshalb auf eine exemplarische Sammlung von Tools und Grundtechniken.

Etherpad: Kollaboratives Schreiben

Ein Etherpad ist eine Open Source Lösung, die mehreren Personen erlaubt, gleichzeitig an einem Text zu arbeiten. Es gibt diverse Dienste, die Etherpad einsetzen, hier verwenden wir https://zumpad.zum.de. Die Nutzung ist gratis und verlangt keinen Account. Somit ist ein Etherpad wohl die niederschwelligste Lösung um einen Text kooperativ zu barbeiten. Gleichzeitig birgt das Tool auch einige Stolpersteine, weil alle Beteiligten den Text beliebig ändern oder auch löschen können. Somit bietet sich bei der Einführung ein guter Anlass, um über Regeln bei der Zusammenarbeit im Team zu diskutieren.

Unter wintablets.ch/etherpad finden die Schüler/innen eine Einführung mit einem Videotutorial und einem Auftrag. Den kannst du natürlich beliebig anpassen.

Videotutorial:

Miro: Kollaboratives Whiteboard

Auf miro.com hast du eine unbegrenzte Arbeitsfläche, die du als Whiteboard, Pinnwand, Mindmap, Präsentationen oder für beliebige andere Zwecke nutzen kannst. Das Tool ist gratis und lässt sich unter http://miro.com/lite/ auch ohne Account nutzen. Die so erstellten Boards sind allerdings nur 24h online und werden anschliessend gelöscht. Willst du das Board behalten, musst du einen Account anlegen (Gratis-Account lässt drei Boards zu). Ein Miro-Board kann über einen Link geteilt werden. Das erlaubt mehreren Personen gleichzeitig zusammenzuarbeiten. Daher eignet sich das Tool sehr gut für die gemeinsame Sammlung von Ideen, Gedanken oder Wörtern, die nachträglich sortiert werden müssen.

Einführung
Für alle erdenklichen Plattformen gibt es auch entsprechende Apps. Somit lassen sich die Boards im Prinzip auch auf dem Smartphone bearbeiten, aber natürlich ist die Arbeit an einem grösseren Screen wesentlich angenehmer und effizienter.

Eine Word Datei freigeben und gemeinsam bearbeiten

Im folgenden Video wird dir erklärt, wie du eine Word-Datei mit einem Microsoft-Account für andere Personen freigeben und gemeinsam mit ihnen bearbeiten kannst. Genauso kannst du andere Dateien (z.B. Powerpoint oder Excel) freigeben und auch andere Plattformen wie Google Docs oder Only Office funktionieren ähnlich.

Accordeon 4

Inhalt zu Accordeon 4