4. Koordination Praxisaufgabe – digibasics
Version 1.0
Prototyp zur Erprobung

4. Koordination Praxisaufgabe

Im letzten Kapitel hast du unter anderem eindeutige Adressen kennengelernt. Solche Adressen sind auch wichtig, wenn sich Computer und andere Geräte miteinander abstimmen wollen. 

Wenn du im Internet ein Video anschauen möchtest, musst du zuerst einmal zur richtigen Webseite kommen. Du gibst dazu die Internetadresse ein. Diese ist mit einer sogenannten IP-Adresse verknüpft. Das ist eine eindeutige Adresse. Hast du die Adresse in deinen Browser eingegeben beginnt dein Computer mit dem Server zu kommunizieren. Dazu braucht es ganz viele Regeln (die Protokolle). Davon merkst du aber nichts. 

Auch ein Roboter muss verschiedene Bauteile miteinander koordinieren. Wenn er zum Beispiel mit einer Kamera eine Wand wahrnimmt, hören die Motoren auf sich zu drehen und er bleibt stehen. In diesem Kapitel geht es genau um solche Koordination.